Language
Language
Telefon: 09552 1863 tsv-schluesselfeld@t-online.de
Artikel Aktuelles

ASV Sassanfahrt - TSV Schlüsselfeld (0:1)

13.03.2016 15:00
von Hofmann Jürgen
(Kommentare: 0)

Hart umkämpfter Auswärtssieg!

Am vergangenen Sonntag konnte der TSV in Sassanfahrt mit 1:0 gewinnen und damit den zweiten Sieg in Folge nach der Winterpause feiern. Insgesamt konnte man somit die letzten 4 Spiele allesamt siegreich gestalten.
Zu Beginn des Spiels fand das Spielgeschehen auf dem schwer zu bespielenden holprigen Platz meist im Mittelfeld statt. Nach und nach nahm der TSV das Heft in die Hand und versuchte die dicht gestaffelte Heimabwehr zu überwinden. Doch trotz hohem Ballbesitz konnte man sich nur eine gute Chance in Durchgang eins herausspielen. Nach einem langen Ball war Alex Hofmann über die linke Seite durchgebrochen, scheiterte mit seinem Versuch jedoch am Heimkeeper.
Nach der Pause ein unverändertes Bild. Viele Zweikämpfe und Ballverluste im Mittelfeld, sodass kaum Spielfluss zustande kam. Nach 55. Minuten sah dann Alex Hofmann nach einem Foulspiel im Mittelfeld die rote Karte und so musste man die letzten 35 Minuten in Unterzahl überstehen.
Die Mannschaft um Spielertrainer Erkan Esen zeigte sich jedoch nicht geschockt und verteidigte das eigene Tor weiterhin konsequent. Sassanfahrt konnte, bis auf eine verunglückte Flanke, das Tor von Dominik Dempert nie wirklich gefährden.
In der 68.Spielminute wurde Stefan Fischer kurz vor dem Strafraum der Heimmannschaft gefoult. Den fälligen Freistoss verwandelte Christopher Enk mit einem strammen Schuss an der Mauer vorbei, zum 1:0 für den TSV. Die letzten 20 Minuten verwaltete der TSV die Führung und ließ hinten nichts mehr anbrennen.
So konnte man in einem Spiel, in dem die spielerischen Mittel aufgrund des holprigen Platzes eingeschränkt waren, mit Kampf und Leidenschaft einen verdienten Auswärtserfolg feiern.

Zurück