Language
Language
Telefon: 09552 1863 tsv-schluesselfeld@t-online.de
Artikel Aktuelles

TSV Schlüsselfeld - SV Ober-Unterharnsbach (2:1)

02.08.2015 01:00
von Hofmann Jürgen
(Kommentare: 0)

In der 1. Halbzeit war Harnsbach das torgefährlichere Team. In der 6. Min. erhielten die Gäste einen Freistoß aus halbrechter Position. Die Flanke köpfte M. Braun ans Außennetz des TSV. Nach 20 Min. kam A. Hofmann aus ca 22 mtr. zum Schuß, der Gästekeeper hielt jedoch sicher. Erneut M. Braun kam nach 22 Min. im Schlüsselfelder Strafraum zum Kopfball, setzte diesen jedoch über das Tor. Nach einem Freistoß in der 30. Min. köpfte diesmal M. Braun zum 0:1 ein.4 Min. später versuchte es Marcus Finnemann mit einem Schuß aus 18 mtr., zielte jedoch über das Tor. In der 38. Min. war Harnsbach erneut nach einem direkten Freistoß aus 25 mtr. gefährlich, Dempert konnte den tückischen Aufsetzer jedoch zum Eckball klären. Eine Flanke von A. Hofmann von links konnte Messingschlager in der 40. Min. volley aus ca. 5 mtr. zum 1:1 Ausgleich einnetzen.
Nach dem Wechsel hatte Schlüsselfeld das Spiel im Griff, erarbeitete sich etliche Tormöglichkeiten (58. Min. Messingschlager; 61. Min. Szynkarek + Messingschlager; 63. Min. Marcus Finnemann; 82. Min. Marcus Finnemann), konnte jedoch keine davon nutzen. Harnsbach kam nur einmal gefährlich vor das Schlüsselfelder Gehäuse. In der 68. Min. lief P. Braun von halbrechts alleine Richtung Tor, schob den Ball jedoch knapp am Tor vorbei. Schlüsselfeld belohnte sich jedoch in der 86. Min. für die starke 2. Halbzeit mit dem Siegtreffer zum 2:1 durch Kulms, der von Tuschl sehr schön frei gespielt wurde, alleine Richtung Tor lief und eiskalt verwandelte.

Zurück